ASGI Swiss PGA Tour im GC Montreux

04.10.2017

Die Gewinner von links: Lloyd Freeman (Senioren), Valeria Martinoli (Damen), Gregori Baumann (Herren), Gianluca Patuzzo (SPGA Repräsentant ASGI SPGA Tour)

Der letzte Turnier-Event der Swiss PGA im 2017 wurde im Golf Club Montreux ausgetragen. Nach Runde 1 zeigte sich das Leaderboard noch eng beisammen, wobei Gregori Baumann bei den Herren bereits seine Ambitionen auf den Sieg mit einer sauberen 70er Runde durchblicken liess. Auch in der Damenwertung führte Valeria Martinoli bereits das Feld mit einer 76 an, Franco Li Puma zeigte seine Präsenz bei den Senioren mit einer 75.

Für Runde 2 spielten die Wetterbedingung nicht mehr mit, das Turnier musste für 1.5 Stunden wegen starkem Regen und dadurch teilweise überschwemmten Greens unterbrochen werden. 

Schlussendlich konnte Gregori Baumann seine Führung vom Vortag verteidigen und sicherte sich den ersten Sieg im 2017 mit vier Schlägen Vorsprung auf die geteilten Zweiten Jean-Yan Dusson und Fredrik Svanberg.

Die Seniorenwertung wurde zu Gunsten von Lloyd Freeman entschieden. Er gewann mit drei Schlägen Vorsprung auf Franco Li Puma.

Valeria Martinoli, im dritten Ausbildungsjahr der Swiss PGA zum teaching Professional, dominierte im Damenfeld mit vier Schlägen vor Clara Pietri.

Wir gratulieren allen Gewinnern und danken dem GC Montreux für den tollen Support des Events.



Rangliste ASGI Swiss PGA Tour GC Montreux

PREMIUM PARTNER
PARTNER
SUPPLIER